Banner: Liste aller Listen Banner: The Voice


Startseite

Zurück

Hauptseite „Apostroph-Katastrophen“

„Kapostrophen“ bis 2003
„Kapostrophen“ 2004
„Kapostrophen“ 2006
„Kapostrophen“ 2007
neuere „Kapostrophen“ sind ab jetzt im Spohn-Online-Blog

Apostroph-Katastrophen 2005


Gefunden in meinem Briefkasten am 2.1.2005

Handyguide: Keine Abo's

Keine Abo's und keine Recht'schreibung, nicht wahr?


Gefunden im Netz unter www.spazolino.de am 8.1.2005

Spazolino's und New's

Klassischer Doppelfehler: „Spazolino's“ statt „Spazolinos“ und - noch viel schlimmer, weil Plural-Apostroph-s-Fehler: „New's“ Der News-Fehler wurde allerdings mittlerweile beseitigt.


Gefunden im Netz bei irgendeinem Discounter am 21.2.2005

Mayer's


Gefunden bei T-Online am 2.3.2005

Roberto Blanco's Frau *****on's Brust

Gleich zweimal derselbe, dumme Apostroph, wo er gar nicht hingehört.

Dabei geht es doch auch richtig! Und das auch bei T-Online: Britney Spears' Jahr


Gefunden im Netz unter www.aussendienst-job.de am 10.3.2005

Euro's

Ein glatter Doppelfehler: Euro haben keinen Plural. Es heisst ein Euro, zwei Euro... Und wenn, wird ein Plural-S nie mit Apostroph angehängt!


Gefunden im Netz am 15.3.2005

Schmidt's Katze


Gefunden im Netz auf AUF WUNSCH DES BETREIBERS DER SEITE ZENSIERT! am 23.3.2005

Auf der Seite ist man furchtbar humorvoll! :-) Sieht dann ungefähr so aus: Man nennt dem Besucher das von ihm verwendete Betriebssystem, und im Falle von Windows zeigt man sich gegenseitig ankotzende Smileys. Wie neu und originell! :-)

Dein Browser: Mozilla/5.0 (Windows; U; Win98; de-DE; rv:1.7.6) Gecko/20050321 Firefox/1.0.2 Smiley Daumen hoch
Dein verwendetes Betriebssystem: Windows? Kotzende Smileys


Aber gleich oben auf der Seite steht:

...i's Spielwiese

Tja. Mit Windows wäre das tatsächlich nicht passiert! Da redet man schließlich für gewöhnlich nicht von Tux. ;-) Man sieht aber: Auch Linux schützt vor Fehlern nicht! Und nicht vor falschen Apostrophen Smiley Daumen hoch

P.S.: Mit solchen Spielchen wie kotzenden Smileys bewegt man Windows-Nutzer bestimmt dazu, sofort auf Linux umzusteigen. Aber Vorsicht! DAUs sind mit *jedem* Betriebssystem gefährlich. Ein DAU bleibt eben ein DAU, egal welches Betriebssystem er benutzt. Genauso, wie es egal ist, welches Automodell sich ein Raser zulegt: Er kauft es sich immer zum Rasen. Je mehr Leute man also zum Umstieg auf Linux bewegt, desto mehr Linux-DAUs gibt es dann auch...

Ich nutze übrigens das beste beider Welten! Mir egal, wenn jemand zu kurzsichtig ist, die jeweiligen Vorteile aller Betriebssysteme zu erkennen. Und ich lasse mir nicht vorschreiben, was ich zu benutzen habe...


Gesehen in München von Peter Sommersgutter. Besten Dank für diese Einsendung.

Hand'y

Einer der schlimmsten falschen Apostrophen, die ich je gesehen habe, wenn nicht sogar der schlimmste! Übrigens: Solche Billig-Akkus taugen sowieso nichts, also Finger weg!


Gefunden in einem Edeka-Prospekt am 29.3.2005

Schwan's

Mir schwan't Böses! :-)


Gefunden im Netz am 9.4.2005

Dino's Croque

In Wolfenbüttel fahren regelmäßig Autos mit dem Aufdruck „Dino's Croque“ herum, und ich bin bisher noch nicht dazu gekommen, mal eines zu fotografieren. Nunja, es gibt ja auch die Website „www.francos.dino.de“. Und da findet man gleich zwei Kapostrophen von Dino. Und Sponsorin „Betty“ wurde gleich mit der Apostrophitis infiziert...


„Wiedergefunden“ im Netz am 19.4.2005

E-Mail's

Ach Du meine Güte! Heute stolperte ich zum wiederholten Male über einen der schlimmsten Apostrophen im World Wide Web. Er steht nämlich auf der Seite eines Sammlers falscher Apostrophen, und das nicht als Exponat, sondern als eigener Schreibfehler! Wie kann man denn Nur „E-Mail's“ schreiben? Auch noch ein Plural-Apostroph! Ich hatte ihn schon darauf hingewiesen, aber leider werden E-Mails ja nicht gelesen... :-( Die Seiten werden auch nicht mehr überarbeitet, sonst könnte er sich gleich selbst ausstellen :-)


Gefunden im „Wolfenbütteler Schaufenster“ vom 14.4.2005

Mecky's Imbissstand

Immerhin ist der Imbissstand neuschreiblich in Ordnung...


Gefunden im „Wolfenbütteler Schaufenster“ vom 14.4.2005

T-Shirt's

Den Laden mag man ja noch Big-J's nennen, aber der Apostroph in T-Shirt's ist auch im Englischen total falsch!


Gefunden im „Wolfenbütteler Schaufenster“ vom 24.4.2005

Angela's

Und dann kommt der falsche Apostroph auch noch als Akzentzeichen daher!


Gefunden am 25.4.2005

Meier's

Tjaja, so ein falscher Apostroph kommt weit herum...


Gefunden im „Wolfenbütteler Schaufenster“ vom 28.4.2005

Kosta's

Was Griechische's...


Gefunden im „Wolfenbütteler Schaufenster“ vom 1.5.2005

Girl's Day / Girls' Day

Wie schreibt man es denn nun richtig? Girl's Day oder Girls' Day? Ich verrate es nicht, stelle aber folgende Gegenfrage: Warum schreibt man nicht einfach Mädchentag, dann muß man gar nicht überlegen, ob dort überhaupt ein Apostroph hingehört;!


Gefunden im „Wolfenbütteler Schaufenster“ vom 1.5.2005

Jazz's

Sehr kreativ! War wohl Free-Jazz's!? :-)


Gefunden im „Wolfenbütteler Schaufenster“ vom 8.5.2005

Meyer's

Langsam weiß ich schon nicht mehr, was man dazu so kommentieren soll... Da fällt mir nur ein, daß der Spargel sehr gut schmeckt!


Gefunden im „Wolfenbütteler Schaufenster“ vom 8.5.2005, in der Annonce einer Reinigung

Mittwoch's

Nur vormittag's oder auch nachmittag's? Und warum ist der falsche Apostroph ein Akzentzeichen?


Gefunden am 20.5.2005

Baby's Traum

Baby's Traum und Papa's Alptraum!?


Einen der geilsten Apostroph-Fehler aller Zeiten habe ich zufällig beim Zappen auf MTV gesehen. Ein Deklinations-Apostroph von Deutschen auf Englisch. Hier der Screenshot aus dem im Netz verfügbaren WMV-Stream, gesehen in der Sendung „MTV News Mag“ am 8.6.2005, in der es auch um „Live 8“ ging:

Bob want's you

„BOB WANT'S YOU“

Dazu fällt mir echt nichts mehr ein! :-)


Gefunden am 25.06.2005 in einem eBay-Shop

... Kult Serie aus den 70'ern ...

Also, aus gegebenem Anlaß noch mal: Ein Apostroph ist ein Auslassungszeichen. Und wenn ich statt des komplett ausgeschriebenen Wortes „Siebziger“ Ziffern für die darin enthaltene Zahl benutze und das „er“ anhänge, dann wird da nichts ausgelassen, also: Kein Apostroph, bitte! Komischerweise schreibt dieser eBay-Verkäufer weiter unten ganz korrekt „70er“.

Er hat aber ganz offensichtlich eine starke Rechtschreibschwäche, denn „Kult Serie“ ist ebenso Matsch wie „Science Fiction Hit“, da zusammengesetzte Hauptwörter entweder zusammengeschrieben werden, oder es müssen Bindestriche zwischen die einzelnen Substantive. (In „UFO-Serie“ hat's ja auch geklappt!) Wozu so ein Bindestrich gut ist, sagt eigentlich auch schon sein Name! Und etwas weiter unten ist auch schon wieder ein Apostroph zu viel in „DVD's“.


Ebenfalls am 25.06.2005 bei eBay

EINGESCHWEIßT DVD,s

Eines vorab: Es gibt kein groß geschriebenes ß! Ein kleines ß wird groß zu Doppel-S. In Dokumenten kann man bei Namen zum Zwecke der Eindeutigkeit auch das ß verwenden, z. B. „HEINZ GROßE“.

Nun aber: DVDs werden nicht mit Apostroph geschrieben, und auch Kreativität - wie hier die Verwendung eines Kommas anstatt eines Apostrophs - ist nicht gefragt. :-)

Das Komma könnte aber ruhig zwischen „neu“ und „aber“ gesetzt werden, dort fehlt eins.


Und noch eins am 25.6.2005 bei eBay gefunden

Andy`s´ Seite

Au weia! Da wird nicht nur ein Apostroph vor das S gesetzt, sondern auch noch ein Akzentzeichen dafür mißbraucht. Aber das ist anscheinend noch nicht genug, hinter das S kommt das entgegengerichtete Akzentzeichen. Andy ist aber tatsächlich sehr kreativ! Ständig wechselt er zwischen Du und Sie, Umlaute werden sporadisch umgesetzt, Kommata sind offensichtlich per Zufallsprinzip gesetzt, und die Regeln über Abstände vor und nach Satzzeichen sind ganz unbekannt ... Nur zur Info: Satzzeichen gehören direkt an das vorstehende Wort. Läßt man eine Leerzeichen zwischen Wort und Satzzeichen, nennt man das im Usenet übrigens Ext. Link„Plenken“.


Am 8.7.2005 von Matthias Geiser eingesendet

ENT'SORGE ALLES

Einfach unglaublich. Ich bin sprachlos!


Gefunden am 3.7.2005 in einem „real,-“-Prospekt

Müller's Hausmacherwurst

Firma Müller verwendet für den falschen Apostrophen wenigstens das korrekte Zeichen. Die Firma real,- übernimmt aber keineswegs einfach ungeprüft falsche Schreibweisen, nein, man kümmert sich um solche Sachen. Allerdings hätte man den Apostroph weglassen müssen, anstatt ihn durch ein Akzentzeichen zu ersetzen! Spricht man hier nun eigentlich von einem „falschen Fehler“?


Gefunden am 3.7.2005 in einem Edeka-Prospekt

Becker's Bester

Bei Edeka hingegen liest man Apostrophen, wo gar keine sind. Hinter Becker steht nämlich im Original gar kein Apostroph, das S ist lediglich hochgestellt. Bei Edeka ist man aber schließlich kreativ! :-)


Gefunden am 18.7.2005 über die Homepage von „Beckers Bester“

Neu's Fruchtsäfte GmbH

Jetzt habe ich beim Schreiben des vorigen Eintrags mal schnell nachgesehen, ob „Beckers Bester“ von der Firma selbst korrekt geschrieben wird, da habe ich einen Link gefunden, der zu „Neu's Fruchtsäfte GmbH“ führt. Und das Amtsgericht Northeim hat den Firmennamen sogar mit falschem Apostroph eingetragen! :-( Das AG Braunschweig wollte seinerzeit nicht das @-Zeichen in Firmennamen eintragen! Kann nicht jedes Amtsgericht ein bißchen kleinlich sein? :-)


Gefunden am 10.7.2005 in einem Media-Markt-Prospekt

Display's

Auch im „Media Markt“ steht man auf Ext. Link„Corporate Design“, das heißt, in jedem „Media Markt“ von der Nordsee bis zu den Alpen sieht jeder Laden gleich aus. Dazu gehört auch, daß alle Wegweiser in jedem „Media Markt“ die Apostrophfehler „DVD's“ und „CD's“ enthalten. Achtet mal darauf! :-)

Ob das mit dem „Corporate Design“ in Werbeprospekten auch so ist? Zumindest beim Braunschweiger MM schreibt man den Plural von Display mit Apostroph-S. Nur gut, daß es nicht auch noch ein Setprei's ist!

Es handelt sich bei dem Angebot übrigens um ein „DVD Car kit“. Zu meiner Zeit hätte man dazu wohl noch „DVD-Autoeinbausatz“ gesagt, aber das ist wohl nicht mehr „stylisch“ (mein aktuelles Lieblingshasswort, weil Pseudoanglizismus!) genug.


Gefunden am 17.7.2005 in einem Prospekt

Mini Windy's

Hier haben wir ein Produkt, dessen Name sich anscheinend vom Wind in „Windbeutel“ ableitet. Also heißt ein solches Ding, zumal es auch noch kleiner ist als ein großes Exemplar, „Mini Windy“. Aus dem Englischen übernommene Worte wie „Baby“ werden im Deutschen nach deutschen Regeln dekliniert. Die Mehrzahl von „Baby“ lautet also nicht etwa wie im Englischen „Babies“, sondern „Babys“. Also müßte es, da mehrere Windbeutelchen in einer Packung verkauft werden, „Windys“ heißen. Das wurde ja wenigstens noch korrekt erkannt, und es wurden zumindest keine „Windies“. Allerdings wurde dummerweise ein sehr windiger Apostroph eingebaut, und das bei einer so simplen Pluralkonstruktion. Außerdem fehlt ein Bindestrich, wenn man die „Mini-Windys“ schon nicht zusammenschreibt. So etwas nennt man übrigens Ext. LinkDeppenleerzeichen!

Oder ist das am Ende gar kein Plural? Gehört das Miniwindbeutel-Rezept einem Herrn oder einer Frau Windy? Dann wäre Windy's trotzdem falsch, denn auch da gehört kein Apostroph hin. Gut, nach Neurechtschreibung ... Kotzende Smileys Aber dazu sage ich nichts weiter, außer, daß diese Erlaubnis für den Genitiv-S-Apostroph total unsinnig ist!


Gefunden am 17.7.2005 in einem Prospekt

Omi's Eintopf

Eben deutete ich ja gerade an, daß nach neuer Rechtschreibung erlaubt ist, nach dem Genitiv-S einen Apostroph zu setzen. Diese Regel bezieht sich allerdings nur auf Personennamen! Es darf nach wie vor nicht „Berlin's Bürgermeister“ geschrieben werden! (Das zeigt, wie unlogisch diese neue Regel sogar in sich selbst ist!) Also darf es auch nicht Omi's Eintopf heißen!


Gefunden am 17.7.2005 in einem Edeka-Prospekt

Edeka-Prospekt: Weight Watcher's

Ja, schon wieder Edeka! Liebe Leute in der Prospekt-Abteilung, seht Ihr Euch eigentlich auch die Fotos an, zu denen Ihr den Text dazuschreibt? Wie kommt dann in Euren Prospekt ein Apostroph, und das auch noch als Akzentzeichen?!? In „Weight Watchers“ gibt es nämlich gar keinen Apostroph!

Und wenn es schon so sein soll, muß es „ Weight Watchers' Fertigmenüs“ heißen, denn da steht schon ein S am Ende von Weight Watchers, also wird das Genitiv-S ausgelassen, und da gehört der Apostroph hin, schließlich ist er das Auslassungszeichen!


Gefunden am 11.7.05 beim „Zwiebelfisch“ des „Spiegel online“

Ältester 'Gasthof' Rügen's

Nicht nur der falsche Apostroph ist bedenklich, sondern auch, daß der Gasthof in Anführungszeichen steht. Da fragt man sich, ob es nur ein so genannter Gasthof ist, der aber in Wirklichkeit etwas anderes ist, dann wären die Anführungszeichen in Ordnung. Was aber ist es denn dann, wenn es kein Gasthof ist?


Gefunden im Juli 2005 von Arne Männig in München

Fa.Amtmann / Brand - Sanierungen / Bau - Unterhalt's Reinigung

Soll ich hier jetzt wirklich alle Fehler aufzählen?
Gefunden am 1.8.05 bei eBay, das übrigens eine wahre Fundgrube für „kreative Rechtschreibung“ darstellt

Noch mein's - bald Dein's?


Gefunden am 6.8.05 bei Pampers

Pampers-Homepage: Welt meines Baby's

Gut. Babys beherrschen Zeichensetzung sowieso nicht ...
Fotografiert am 7.8.05

denn's Bio / Hayro's Sportfabrik

Auf der Wolfenbüttler Straße in Braunschweig fand ich schon vor einiger Zeit diesen netten „Doppelfehler“. Irgendwann gelingt mir auch noch eine bessere Aufnahme, diese erfolgte aus dem fahrenden Auto ... (Nachtrag: Hayro's Sportfabrik gibt es nicht mehr, und der Nachfolger hat sein Schild richtig geschrieben, also wird es keine bessere Aufnahme mehr geben.)

Und wenn man es genau nimmt, ist es sogar ein „flotter Dreier“: Auf dem verdeckten Schild steht „ Oskar Kämmer Schule„. Eine Schule sollte sich nicht Schule nennen dürfen, wenn man noch nicht mal die Rechtschreibung (Zeichensetzung) beherrscht und die Bindestriche einfach vergisst!


Gefunden am 13.8.05 von Peter Lederer

Montag's / Mittwoch's

Hoffentlich können die dort wenigstens richtig Haare schneiden, etc.!


Gefunden am 14.8.05 im „Wolfenbütteler Schaufenster“

Heidi's Stuben

Immerhin! Kein einziges Deppenleerzeichen in „Drei-Länder-Büffet&ldquo, oder „Men-Strip-Show“. Da freut man sich doch fast schon, daß es „nur“ beim Kapostrophen geblieben ist ...


Gefunden am 19.8.05 in Goslar

Wiglo Wunderland: Preishit's

Wiglo war doch schon mal in meiner Ausstellung ... Ah ja. Hier!

Aber dieser Plural-Apostroph-Fehler wiegt doch noch etwas schwerer als „Wiglo's“.


Gefunden am 21.8.05 im Marktkauf-Prospekt

Emmi's Kloßmasse

Mit Apostroph-Setzung nach Thüringer Art.


Gefunden am 27.08.05 beim Auguststadt-Fest in Wolfenbüttel

Mecky's Wurst

Mecky gehört zu den Wolfenbütteler „Urgesteinen“. Seine Bratwurst ist legendär. Der Kapostroph leider auch ;-)


Gefunden am 25.09.05 beim Hornburger Altstadt-Fest

Lino's Decoeck

Sehr „Deco“rativ.


Gefunden am 1.10.05 bei E-Center Schweigerstraße

Ich brem's auch

Ob der Apostroph nur um ein Zeichen verrutscht ist? Könnte man als Ausrede jedenfalls gerade so durchgehen lassen ...


Gefunden am 6.10.05 im Internet

alles um's Holz

Der Holz-Michl, er lebt! Und es muß sich ja auch nicht immer ums richtige Schreiben drehen ...
Gefunden am 12.10.05 im Internet

Härle's BrauereiHeimDienst

An falsche Apostrophen habe ich mich ja mittlerweile fast gewöhnt, aber dann auch noch diese eigenartige InnenGroßSchreibung der zusammengesetzten HauptWörter ... Oder wollte man die Deppenleerzeichen entfernen und hat die einzelnen Nomen nur versehentlich nicht kleingeschrieben? Oder wollte man das ehemals „Brauereiheimdienst“ geschriebene, zusammengesetzte Wort nun mit Bindestrichen gliedern, so wie „Brauerei-Heim-Dienst“, hat dann aber leider doch die Bindestriche vergessen? Wir werden es nie erfahren ...


Gefunden am 26.10.05 in Wien

Miki's Knusperhendl

Auch in Österreich gibt's Apostroph-Katastrophen. Hier gleich ein doppelter. Man beachte auch die inkonsequente Schreibung von Mickey vs. Miki.


Gefunden am 26.10.05 in Wien

Grill-Schnitzel-Fisch

Kein Apostroph-Fehler, aber auf jeden Fall erwähnenswert, denn zur Zeit grassiert ja neben dem Deppenapostroph immer öfter auch das Deppenleerzeichen. Im Deutschen können Hauptwörter beinahe beliebig zu neuen Hauptwörtern zusammengesetzt werden. Und wenn man das dann nicht einfach zusammenschreibt, oder wenn es der Übersichtlichkeit dient, dann setzt man Bindestriche zwischen die einzelnen Wörter. Als Beispiel sei einfach mal die Käsesahnetorte genannt, die man auch Käse-Sahne-Torte schreiben kann, um z. B. die einzelnen Bestandteile deutlicher hervorzuheben. Mit Deppenleerzeichen würde man sie „Käse Sahne Torte“ schreiben, aber das ist eben falsch!

Nun weiß ich beim „Grill-Schnitzel-Fisch“ allerdings nicht, was sich der Schildermaler gedacht hat, denn einen Grillschnitzelfisch gibt es nicht. Vielleicht hat er vom Deppenleerzeichen gehört und wollte das auf jeden Fall vermeiden. Bei der Beschilderung „Grill Schnitzel Fisch“ wäre allerdings auch immer noch nicht viel klarer, was der Imbissbesitzer meint.


Gefunden am 26.10.05 in Wien

Radomir Runzelschuh's Märchen-Briefe

Leider etwas unscharf, aber nach Wien komme ich nicht so schnell wieder, also müssen meine Besucher leider mit dieser Aufnahme vorlieb nehmen. Tja, was soll ich dazu noch sagen? Sollen die Jüngsten auf diese Weise gleich an Kapostrophen gewöhnt werden?


Gefunden am 26.10.05 auf dem Wiener Prater

Alli's Toasteria

Clown's & Clown's

Heindl's Biergarten

Am schmerzhaftesten empfand ich die Clown's. An einen Plural-S--Kapostroph werde ich mich wohl nie gewöhnen können. An einen Genitiv-S-Kapostroph vielleicht in mehreren Jahrzehnten, aber keinen Plural-S-Kapostroph! Nein! Niemals!


Gefunden am 27.10.05 in der Wiener Innenstadt

Fisher's

Stefan's


Gefunden von Hartmut Lorke am 06.11.05 in Braunschweig

steinecke's

Vor der Burg in Braunschweig gibt es diesen Kapostroph.


Gefunden am 12.12.05 im Internet

baue'n

Man sieht ihn kaum, und er ist auch völlig ungewöhnlich, weil man ihn dort gar nicht erwartet. Außerdem ist kein Apostroph, sondern ein Akzentzeichen verwendet worden! Aber was in aller Welt bringt denn nun jemanden dazu, „baue´n“ zu schreiben?


Gefunden am 22.12.05 im Internet

Weihnachtsfeier's

Zu diesem völlig unmotiviert einfach in die Gegend gesetzten Apostrophen - es ist weit und breit doch kein Genitiv zu sehen! - fällt mir irgendwie gar nichts ein. Wenigstens steht er ja vor einem S.



Hier gibt's noch ein paar andere „Sprach-Fehler“.

Was ich über Sprache denke.


Ext. Link = Externer Link, wird in neuem Fenster geöffnet.
Wer gerne möchte, daß im Firefox Links nicht in einem ganz neuen Fenster, sondern in einem neuen Tab geöffnet werden, klickt bitte hier.


Impressum

Ext. LinkValid HTML 4.01! Ext. LinkValid CSS!

Zurück

Startseite